• Nichts tun ist immer falsch! Sie können helfen.

    Entdecken Sie unser Kursangebot und werden Sie ensa Ersthelfer*in!

  • Nichts tun ist immer falsch! Sie können helfen.

    Entdecken Sie unser Kursangebot und werden Sie ensa Ersthelfer*in!

Kompetent handeln bei psychischen Problemen

 

Was tun, wenn Sie merken, dass es jemandem mental nicht gut geht?

Viele Menschen wissen nicht, wie sie reagieren können, wenn es Menschen in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld nicht gut geht. Es fehlen die Worte und die Sicherheit, das Richtige zu tun. Kennen auch Sie das Gefühl der Hilflosigkeit in einer solchen Situation? ensa Kurse greifen diesen Aspekt auf und vermitteln Ihnen einfache und leicht anzuwendende Instrumente, um im Alltag auf Betroffene zugehen zu können, sie zu unterstützen und zu professioneller Hilfe zu ermutigen. Denn nichts tun ist immer falsch.

 

Jeder kann Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten!

In mehr- oder halbtägigen Kursen erwerben Ersthelfer*innen ein Grundwissen über verschiedene oder spezifische psychische Probleme und Krisen. Nebst theoretischem Wissen werden auch praktische Kompetenzen in interaktiven Übungen und Rollenspielen geübt. Mit den neu erworbenen Fertigkeiten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität der Menschen in Ihrem Leben. Und mit dem Wissen über psychische Gesundheit stärken Sie nicht zuletzt auch sich selbst.

 

Erste-Hilfe-Kurse Fokus Erwachsene

Sie lernen die Grundlagen über verschiedene psychische Probleme und üben die 5 Schritte der Ersten Hilfe, wenn Erwachsene Hilfe brauchen.

Dauer: 12 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Prüfung inkl. Zertifikat

Präsenzkurs oder Webinar

Kosten: CHF 380.-

Teilnahme: ab 18 Jahren

Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Erste-Hilfe-Kurse Fokus Jugendliche

Sie lernen die Grundlagen über verschiedene psychische Probleme und üben die 5 Schritte der Ersten Hilfe, wenn Jugendliche Hilfe brauchen.

Dauer: 14 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Prüfung inkl. Zertifikat

Präsenzkurs oder Webinar

Kosten: CHF 450.-

Teilnahme: ab 18 Jahren

Sprache: Deutsch (weitere Sprachen in Arbeit)

Erste-Hilfe-Gespräche über Suizidgedanken

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Menschen in ihrem persönlichen Umfeld in suizidalen Krisen beistehen können, bis professionelle Unterstützung übernimmt.

Dauer: 4 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Präsenzkurs oder Webinar

Kosten: CHF 150.-

Teilnahme: ab 18 Jahren

Sprache: Deutsch (weitere Sprachen in Arbeit)

Erste-Hilfe-Gespräche über selbstverletzendes Verhalten ohne Suizidabsicht

Sie lernen, wie Sie Menschen bei selbstverletzenden Verhalten ohne Suizidabsicht beistehen können, bis professionelle Unterstützung übernimmt.

Dauer: 4 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Präsenzkurs oder Webinar

Kosten: CHF 150.-

Teilnahme: ab 18 Jahren

Sprache: Deutsch (weitere Sprachen in Arbeit)

NEU: Erste-Hilfe-Gespräche für Führungskräfte

Als Führungskraft lernen Sie auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden zu achten, Veränderungen frühzeitig wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Sie lernen Anzeichen psychischer Krankheiten kennen und üben in mehreren Rollenspielen Erste-Hilfe-Gespräche zu führen.

Dauer: 3,5 Stunden zuzüglich Pausen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Präsenzkurs oder Webinar

Kosten: CHF 180.-

Teilnahme: ab 18 Jahren

Sprache: Deutsch (weitere Sprachen in Arbeit)

99% unserer Teilnehmer*innen empfehlen ensa weiter